Herzlich Willkommen

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandi

 

Die Natur zu beobachten und ihr nachzuarbeiten, ist  für uns Menschen der beste Schlüssel um ein erfülltes, intensives Leben zu erleben.

 



 

Ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen bei den nächsten  Vorträgen und Seminaren!!!

Termine und Orte werden so bald wie möglich bekannt gegeben  

_________________________________________________________________

 

 

 

 Information vom 18. Februar 2021

 

Erdheilung ist Menschheilung und Menschheilung ist Erdheilung

 

 

In einer Zeit der schnellen Veränderung  gibt es immer wieder neue Aspekte, die in die Situation  einzubringen oder zu hinterfragen sind. Die regierenden in Europa führen sich gerade wie Despoten auf,  die immer noch die Illusion haben, dass sie die Herrscher eines Landes wären.  In einen Machtrausch verfallend, regieren sie nach dem Motto - trenne und herrsche-

 bringen sie uns Menschen immer mehr in herausfordernde Situationen.   Was ihrem  Plan nach ja  richtig  gut zu funktioniert scheint, ODER?  

 

Doch wollen wir das, wollen wir das wirklich?  Ist das der menschliche Plan? Sich versklaven,  bevormunden  und erniedrigen zu lassen?  Fühlt nach, geht in euch, fühlt es und dann handelt nach eurem seelischen Plan. Geht aus der Schockstarre,  tut was, bringt eurer Leben in Schwung. Springt aus dem kochenden Wasser, in dem der Frosch steckt.

Vielleicht hat das Ganze auch was Gutes, dass wir uns nicht treffen sollen.  Vielleicht  müssen wir als Mensch in die absolute Isolation,  in das übermächtige Gefühl des getrennt Seins, geführt werden. Um zu erkennen was das Wichtigste im Leben ist. Sodas wir dann später, wie mit einem Gummiband zurückgeschossen werden können.  In die Einheit aus der wir kommen. Die Einheit die wir im tiefsten Seelengrund so sehr vermissen.

Das  allein  ist der Grund, wegen dem wir den ganzen irdischen Zirkus hier aufführen.

 

Nun zu meinen Motto.

Erdheilung ist Menschheilung. Das heißt, die Erde als Wesen, geht ihren Weg in die Heilung, mit oder ohne uns Menschen. Das macht zwar für uns Menschen einen riesigen Unterschied, aber nicht wirklich für die Wesenheit Erde. Sie findet neue Partner die mit ihr den Weg weitergehen.

Für uns Menschen ist also dieser Weg der Erde keine Pflicht, sondern eine Kür. Wir müssen gar nichts, wir müssen den Weg der Erde nicht mitgehen, wir müssen nicht mit der Erde in ein  neues Zeit - Raum  - Kontinuum eintreten. Wir können auf dieser alten Zeitlinie bleiben und die nächsten fünftausend Jahre seelisch verrecken und verrotten.

 

Oder, wir hören den individuellen, seelischen Wecker endlich und versuchen mit dem Tempo,  das uns die Erde in ihrer Transformation vorlebt, mitzuhalten. Was nicht immer leicht ist. Denn die Erde hat in ihrem Wandlungsprozess ganz schön Fahrt aufgenommen.   Diese, so wie  jede Transformation wiederrum, bedeutet sterben des alten Systems und ein Neues errichten. Wie es uns Shiva  in seinem Prinzip darbietet. Allein unsere scheiß Angst vorm sterben, lässt die menschliche Dummheit jetzt zur Höchstform erblühen, wie wir gerade alle sehen können. 

Was können wir also machen?

 

Befassen wir uns mit dem geistigen Aspekt der Erde. Sie hat keine Angst zu sterben. Sie weiß,  dass diese Transformation ein Prozess ins wirkliche Leben ist. Eine Verwandlung, wie wenn aus einer Raupe ein Schmetterling wird. Vom Kriechen zum Fliegen.

Genau in dem Stadium  sind wir gerade. Die Erde verwendet ihre Elemente,  Erde- Feuer-Wasser - Luft -  Äther und ihren Geist dazu.  Jedes Einzelne um ihr Gleichgewicht wieder herzustellen. Beobachtet die vielen Erdbeben, Überschwemmungen, Hurrikans  und Feuerstürme die es in großer Zahl, seit einiger Zeit auf der Erde, gibt. Und das ist nur das was wir an der Oberfläche der Erde sehen können. Könnt ihr euch vorstellen was im Inneren der Erde vorgeht bei so einem Prozess? Nicht,  dann fühlt euch mal in die Erde hinein.  Erinnert euch dabei, an das hermetische Prinzip.  Wie oben so unten und so weiter.

 

Und nun zu Menschheilung ist Erdheilung.

Wie ich schon betont habe würde die  Erde auch alleine den Weg gehen.  Doch alleine ist sie ja nicht, sie hat das Reich der Kristalle und das Reich der Pflanzen und der Tiere  auf und in ihr. Doch für uns als Menschen wäre es die absolute Katastrophe, würden wir diese riesen Chance der Entwicklung, dieser großen Transformation, nicht nutzen. Wir haben diese Reise auf der Erde miteinander begonnen und können den Abschnitt auch miteinander vollenden.

 

Das heißt, alles was wir Menschen für unsere seelische Entwicklung tun, was uns befreit,  was uns leichter macht, uns wieder in die Näher des Urschöpfer bringt, hilft auch der Erde. 

So helfen wir uns gegenseitig. Wir Menschen haben diese seelische, geistige Kraft in uns, die so viel bewegen kann.  Wie heißt es im Umkehrschluss. Hast du die Liebe in dir, so kannst du Berge versetzen. Doch zuerst müssen oder können wir uns in den Erwachungsprozess ergeben. Denn wirklich erwacht ist noch keiner von uns. Niemand weiß genau, was dabei im laufenden Prozess auf einem zukommt, niemand.   

 

Es braucht sehr viel Mut den Weg zu gehen, doch ich bin von ganzen Herzen überzeugt, dass sich der Weg lohnt. Vor allem, ich warte nicht noch mal 5000 Jahre, um so eine Chance zu bekommen.

Das allerschönste dabei ist, dass der Großteil der Menschen, diesen Weg gemeinsam  beschreiten wird. Wenn ich auch manchmal ungeduldig werde, was den dazugehörigen Zeitablauf betrifft.  Ich kann  euch sagen, dass die  die sich jetzt schon zusammengeschlossen haben auf diesem Weg, ein so übermächtiges Einheitsgefühl, einen Zustand der Liebe auslösen, dass es mit dem  Verstand nicht annähernd  greifbar ist.  Was ist erst dann möglich,  wenn die Masse der Menschen, in den Chor des Erwachens einstimmt?

 

LG.

Gerhard

 

Nächste Meditation, nächste Möglichkeit gemeinsam in die Einheit zu kommen, sie in der tiefe zu spüren,  ist am 21.02.2021 um 19.30 Uhr

Infos auf dem Telegram Kanal. Der Atem Gottes.

 

 

 

 

 


 


 

 


 


 ____________________________________________________________________

 

 

            Erdheilung ist Menschheilung und Menschheilung ist Erdheilung 

Gerhard Frank


 

Elektromagnetischer Strahlung, Handy, Smartmeter - Elektroauto, 5G & Co. 

Wie können wir uns, unsere Tiere und Pflanzen vor diesen Umwelteinflüssen schützen und gleichzeitig den technologischen Fortschritt weiter nutzen?

 

Tervica ein zuverlässiger Schutz für Haus  und Hof, für Mensch und Tier.

 

 

Eine Welt ohne Strom ist heute für uns unvorstellbar. Während Sie jetzt gerade an Ihrem Computer sitzen und diese Zeilen lesen, sind Sie von elektrischen Feldern umgeben. Computer, Drucker, W-LAN, Telefon, Mobiltelefon, Lampen, Radio, Fernseher usw..

Das sind nur die Geräte, die sich aktuell in Ihrer engsten Umgebung befinden; hinzu kommen noch Handymasten, Windgeneratoren, Solar- und Photovoltaikanlagen, Erd- und Überlandkabel und vieles mehr.

 

Alle diese Dinge bringen uns heute enorme technische, zum Teil unverzichtbare Vorteile, doch welche Nachteile bringen sie mit sich? Rund um jeden stromdurchflossenen Leiter entstehen magnetische Felder, die elektromagnetische Strahlung zur Folge haben. So sind wir ständig, überall und zu jeder Zeit, elektromagnetischen Feldern ausgesetzt. Diesen Zustand bezeichnet man als Elektrosmog.

Infos und Beratung bei mir!     Vertriebspartner und Installer

 

________________________________________________________________________________

 

Die Schumann Fequenz

Für alle die sich mit der Schumannfrequenz auskennen,

ist hier eine sehr Interesante Rusiche Seite. Immer Aktuell mit Zeitverschiebung

Schumann Frequenz
Schumann Frequenz
Meine Begleiterin    "Lucy"
Meine Begleiterin "Lucy"